Menschenrechte

Amnesty International: Urgent Action für Sherko Moarefi und Habibollah Latifi

UA-095/2011-1. Index: MDE 13/048/2011. 13. Mai 2011

Herr SHERKO MOAREFI
Herr HABIBOLLAH LATIFI

Trotz weitverbreiteter Befürchtungen wurde der Kurde Sherko Moarefi am 1. Mai nicht hingerichtet. Der Vollzug seiner Strafe wurde allerdings lediglich ausgesetzt. Ihm droht weiterhin unmittelbar die Hinrichtung.

Eilaktion: Iranisch-kurdischer Gefangener soll am 1. Mai hingerichtet werden

Zamaaneh, 25. März 2011 – Mehreren Berichten zufolge soll der iranisch-kurdische politische Gefangene Shirkou Moarefi am 1. Mai hingerichtet werden.

Wie die Menschenrechtsseite Human Rights Activists News Agency berichtet, schreibt eine kurdische Lokalzeitung in Irak unter Berufung auf verlässliche Quellen , dass das Datum der Hinrichtung Shirkou Moarefis für den 1. Mai festgesetzt wurde – den Internationalen Tag der Arbeit.

Gleichzeitig berichtet die Campaign for the Defence of Political Prisoners, das Islamische Gericht in der iranischen Stadt Saghez habe der Hinrichtung und dem Termin am 1. Mai zugestimmt. Die Kampagne veröffentlichte einen Brief der Familie Shirkou Moarefis, in dem diese an Menschenrechtsorganisationen und internationale Gremien appelliert, sich bei der Regierung der Islamischen Republik für das Leben des Verurteilten einzusetzen.

Inhaftierter studentischer Aktivist ins Koma gefallen

Arash SadeghiArash SadeghiDaneshjoo News/Persian2English, 31. März 2011 – Wie die Webseite Daneshjoo News berichtet, hat sich Arash Sadeghis körperlicher Zustand seit Beginn seines Hungerstreiks am 15. März ernstlich verschlechtert. Die Auswirkungen der Folter durch Regierungsagenten sind so schwerwiegend, dass der studentische Aktivist heute ins Koma fiel und ins Modarres-Krankenhaus gebracht werden musste.

Vor wenigen Tagen erlitt Arash Sadeghi infolge der Folter in Abteilung 209 des Evin-Gefängnisses Brüche an Schulterblatt und Rippen. Die Gefängnisbeamten weigerten sich, Arash in die Gefängnisklinik zu bringen und verlegten ihn stattdessen in Einzelhaft.

Auf der für Arash Sadeghi eingerichteten Facebook-Seite wird berichtet, dass seine Familie von Gefängnisbeamten darüber in Kenntnis gesetzt wurde, dass ihr Sohn infolge seines stark geschwächten Zustands das Bewusstsein verloren habe.

List of Women Political Prisoners in Iran (International Women's Day, Part 2)

Political Prisoners

1. Zahra Rahnavard, artist and writer, political activist, professor, wife of Iranian opposition political leader Mir Hossein Mousavi, put under house arrest on February 14, 2011, abducted with her husband on or around February 24, 2011

2. Fatemeh Karroubi, politician and activist, wife of Iranian opposition political leader Mehdi Karroubi, put under house arrest on February 14, 2011, abducted with her husband on or around February 24, 2011

3. Fakhrossadat Mohtashamipour, member of the Islamic Iran Participation Front (IIPF) and wife of imprisoned senior reformist Mostafa Tajzadeh, arrested on March 1, 2011

4. Fatemeh Khoramjoo, 53, political activist, arrested January 7, 2010 during raid on her home, charged with “insulting the president, insulting the Supreme Leader“, transferred to Evin Methadone Ward on 12 January 2011

Inhalt abgleichen