EILAKTION!! Hinrichtung von Habib Latifi am 26. Dezember

URGENT!! Revolutionary Court Sets Habibollah Latifi’s Execution Date for December 26th

Habibollah Latifi ist Student an der Universität Eylam und kurdischer Aktivist. Er wurde im Oktober 2007 verhaftet und sitzt im Gefängnis von Sanandaj. Er beteiligte sich an einem Hungerstreik in Protest gegen die Hinrichtung von Ehsan Fatahian am 11. November 2009.

Der Termin für die Hinrichtung des kurdischen politischen Gefangenen Habibollah Latifi ist seinem Anwalt mitgeteilt worden. Quelle: Julias Blog

Am Donnerstag, dem 23. Dezember, informierten Justizbeamte Latifis Anwalt Saleh Nikbakht darüber, dass das Todesurteil gegen seinen Klienten definitiv am Sonntag, dem 26. Dezember 2010 vollstreckt wird.

In Interviews mit den Medien hatte Nikbakht zuvor Sorge über die möglicherweise bevorstehenden Hinrichtung geäußert: „Wenn das Urteil rechtskräftig wird, kann die Hinrichtung nur noch gestoppt werden, indem wir eine neue Verhandlung beantragen. Wir haben schon früher ohne Erfolg versucht, den Fall neu aufrollen und neu verhandeln zu lassen. Abgesehen davon bleibt dem Anwalt nur noch, um Begnadigung zu bitten.“

Habibollah Latifi wurde am 23. Oktober 2007 verhaftet und während seiner folgenden viermonatigen Einzelhaft von Befragern des Geheimdienstministeriums schwer gefoltert. Vor Gericht wurde er wegen „Handlungen gegen die nationale Sicherheit und das Regime“ angeklagt, der Prozess dauerte nur wenige Minuten und fand in Abwesenheit seiner Familie in Abteilung 1 des Revolutionsgerichts Sanandaj statt. Sanandaj ist die Hauptstadt der Provinz Kurdistan. Der Vorsitzende Richter Hassan Babaei zitierte Vers 33 eines Kapitels aus dem Koran, Artikel 1, 3 und 5 des 6. Kapitels eines Buches von Ayatollah Khomeini („Tahrir ol-masael“) sowie Artikel 183, 186, 190 und 191 des Islamischen Strafcodes, bevor er Latifi wegen Moharebeh (Feindschaft gegen Gott) für schuldig befand und zum Tode verurteilte.

Bitte beteiligen Sie sich an der EILAKTION von Amnesty International!

Unterzeichnen Sie die Online-Petitionen für Habib Latifi:
http://www.gopetition.com/petition/40470.html
http://www.petitiononline.com/habib/petition.html

Fordern Sie Politiker auf, umgehend Widerspruch bei den iranischen Behörden gegen diese Ungerechtigkeit einzulegen: Adressen und Musterbriefe auf Englisch

Das iranische Regime will die Gelegenheit der Weihnachtsfeiertage nutzen, um "heimlich", unbemerkt von der internationalen Öffentlichkeit, ein weiteres unschuldiges Opfer hinzurichten.

Biografie von Habibollah (Habib) Latifi: Von der Geburt zum Todesurteil [Sein einzigees Verbrechen besteht wohl darin, dass er Kurde ist.]

Aktuelles Interview mit Habibollah Latifis Schwester: Persian2English